Forum im Neuaufbau || Anmeldung offen || InPlay geschlossen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)

Nach unten 
AutorNachricht
DemonaKara Thilliana Hope

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 21
Ort : Akademie of Lost Souls

Charakter der Figur
Wesen: 1/2Veela & 1/2Vampir
Sexualität: Bisexuell
Alter: offiziell 17

BeitragThema: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Mo Okt 28, 2013 9:12 pm

Samstag, 22. August 2020; irgendwann des Nachts

Ich setzte das Glas an, legte den Kopf in den Nacken und stürzte den Whisky in einem Zug hinunter.
"Nachfüllen.", knurrte ich den Barmann an. Oder ich muss das mit deinem Blut machen. fügte ich in Gedanken hinzu. Das Glas war mein sechstes in zehn Minuten. Eigentlich müsste ich stockbesoffen in der Ecke liegen, doch das störte mich nicht. Draußen war es dunkel. Einzig die Straßenlaternen erhellten die Nacht. Auch die Bar war nicht sonderlich gut erhellt. Meine Porzelanblässe fiel so kaum auf. Ich strich mir das lockig blonde Haar aus dem Gesicht und funkelte den barmann an, welcher sich mit meinem Drink ziemlich Zeit ließ. Sofort kam er mit der Flasche zurück und schenkte nach. Er wollte gerade wieder verschwinden, als ich blitzschnell die Hand ausstreckte und die Flasche nahm.
"Die behalte ich.", sagte ich bestimmt und scheuchte ihn mit einer unmissverständlichen Geste davon. Der Junge schüttelte nur missbilligend den Kopf, traute sich aber nicht was zu sagen. Ich setzte die Flasche an und trank einen tiefen Schluck. Was ich hier eigentlich machte? Nunja, ich betrank mich um den Blutdurst zu überdecken. Für meine Tochter war ich damit kein großes Vorbild. Doch wen kümmerte das schon. Wäre sie hier, würde sie warscheinlich mittrinken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leah Leneé

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.10.13
Ort : Akademy of Lost Soul

Charakter der Figur
Wesen: Vampir
Sexualität: Bi
Alter: 14 (354)

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Mo Okt 28, 2013 9:40 pm

Ich lächelte den Jungn mir gegenüber niedlich an und stand auf. "Komm, ich will dir was zeigen", sagte ich unschuldig und griff nach seiner Hand. Er war zur Hälfte Veela, das roch ich. Ich liebte Veelablut ...
Ich zog ihn aus dem Pub in eine dunkle Gasse. Dort warf ich den überraschten Jungen gegen eine Wand und schlug meine Zähne in seinen Hals ...

***

Als ich wieder in den Pub kam zitterte ich am ganzen Körper. Blut klebte an meinem Kleid und Tränenspuren waren auf meinen Wangen. Ich hatte es schon wieder getan ... Der Jungexwar tot.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DemonaKara Thilliana Hope

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 21
Ort : Akademie of Lost Souls

Charakter der Figur
Wesen: 1/2Veela & 1/2Vampir
Sexualität: Bisexuell
Alter: offiziell 17

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 7:39 am

Als die Tür aufflog erwischte mich ein von Blut getränkter Windhauch. Meine Nasenflügel blähten sich und mein Blick schnellte hinüber zu der Tür. Das Blut hatte einen Veelageruch. Mein Bluck fiel auf ein Blütverschmiertes Mädchen im Türrahmen. Vampir. Ich fixierte die kleine und erkannte sie als Schülerin der Akademie. Sofort stieg ich von dem Barhocker herunter und lief mit zielstrebigen Schritten, die Flasche Whisky in der Hand zu der Rothaarigen hinüber.
"Hallo Vampirmädchen.", lächelte ich und mit meiner Stimme schwang ein gefährlicher Ubterton mit. Sie hatte einen Artverwandten angegriffen und so wie sie dreinblickte hatte sie ihn auch getötet.
"Whisky gefällig?", fragte ich dann und legte ihr den Arm um. Klebte an ihr nicht Veelablut hätte ich sie warscheinlich sogar für attraktiv empfunden. Ich führte die Kleine hinüber zu der Bar un setzte sie auf den Hocker neben mir.
"Bring und noch einen Whisky!", fuhr ich den Batman an, welcher sich spurtete mir einfach eine zweite Flasche zu bringen. Mit einem gewinnenden Lächeln strahlte ich ihn an.
"Danke.", flötete ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leah Leneé

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.10.13
Ort : Akademy of Lost Soul

Charakter der Figur
Wesen: Vampir
Sexualität: Bi
Alter: 14 (354)

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 7:59 am

Plötzlich kam ein Mädchen auf mich zu. Sie roch nach Vampir UND nach Veela. Aber statt mich zu wundern schniefte ich nur und folgte ihr an den Tisch.
"N-nein danke .... Ich trinke nicht", sagte ich mit zitternder Stimme. Sie schien irgendwie wütend auf mich ... Wahrscheinlich weil ich gerade ihren Artgenossen getötet hatte.
"Versuch nicht mir weh zu tun, Halbblut", sagte ich in uveränderter Stimmlage und schniefte. Dann wischte ich mir über die Augen und sprach weiter. "Ich bin am Ende doch stärker als du."
Während ich bis jetzt nur auf die Tischplatte gesehen hatte sah ich jetzt mit großen, traurigen Augen auf.
"Ich will heute nicht noch mehr Menschen töten"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DemonaKara Thilliana Hope

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 21
Ort : Akademie of Lost Souls

Charakter der Figur
Wesen: 1/2Veela & 1/2Vampir
Sexualität: Bisexuell
Alter: offiziell 17

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 8:07 am

Ich lachte mein glockenhelles Lachen und fuhr mir durch das lange Haar.
"Ich habe nicht vor dir wehzutun.", sagte ich belustigt und meine Augen blitzen freundlich. "Aber sei dir Mal nicht so sicher, dass du stärker wärst, Kleines." Die Kleine mochte vielleicht ein reiner Vampir sein, doch ich war älter! Dessen war ich mir sicher. Wieder strich ich mir durch das blonde Haar.
"Wie du trinkst nicht? Das betäubt den Durst.", ich lächelte. Ja, ich wüsste nicht, was ich ihne den Alkohol tun würde. Ich setzte die Flasche an und nahm einen tiefen Schluck. Dann steckte ich der rothaarigen die Flasche hin.
"Sicher dass du nicht willst, Kleines?", fragte ich und sah sie durchdringend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leah Leneé

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.10.13
Ort : Akademy of Lost Soul

Charakter der Figur
Wesen: Vampir
Sexualität: Bi
Alter: 14 (354)

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 8:15 am

Ich sagte nichts, sondern starrte das Mädchen nur regungslos an. "Ich habe noch nie Alkohol getrunken, obwohl ich schon weitaus schlimmeres als das eben gesehen habe. Und gegen den Blutdurst helfen Motten", sagte ich mit heller, kindlicher Stimme. Passenderweise krabbelte soeben eine über den Tisch, die ich vorsichtig hochnahm und mir in den Mund schob. Während ich kaute musterte ich das Mädchen genau. Sie war hübsch, und erweckte den Eindruck sehr alt zu sein. Obwohl sie sich irgendwie verdächtig benahm beschloss ich sie zu mögen. Nachdem ich geschluckt hatte sagte ich: "Ich heiße Leah"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DemonaKara Thilliana Hope

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 21
Ort : Akademie of Lost Souls

Charakter der Figur
Wesen: 1/2Veela & 1/2Vampir
Sexualität: Bisexuell
Alter: offiziell 17

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 8:26 am

Belustigt beobachtete ich die Kleine. Als sie die Mitte aß wechselte mein Blick in Sekunden von Belustigt zu geschockt und zurück zu belustigt. Die Aktion entlockte mir ein weiteres Lachen.
"Ich nenne mich Demona. Nett dich kennen zu lernen, Leah.", sagte ich und hielt ihr dieses mal ein wenig bestimmter die Flache unter die Nase.
"Es beeinflusst dich nicht, betäubt aber den Durst besser als diese Motten.", lachte ich. Ich war eigentlich nie Nüchtern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leah Leneé

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.10.13
Ort : Akademy of Lost Soul

Charakter der Figur
Wesen: Vampir
Sexualität: Bi
Alter: 14 (354)

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 8:33 am

Ich musterte die Flasche und kindliche Neugierde blitzte in meinen Augen auf. Nach etwa zehn Sekunden griff ich zögernd danach und legte sie an meine Lippen. Das Getränk brannte höllisch in der Kehle, doch ich trank einen großen Schluck und stellte die Flasche dann bei Seite.
"Danke, Demona", sagte ich mit einem kleinen Lächeln zu dem Mädchen. Ob ich sie wohl beißen konnte? Also rein hypotetisch. Immerhin war sie zur Hälfte Vampir und zur Hälte Veela. Veelablut liebte ich, aber was würde passieren wenn ich Vampirblut trank?
Naja, im Moment hatte ich eh keinen Durst.
"Wie alt bist du eigentlich?", fragte ich neugierig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DemonaKara Thilliana Hope

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 21
Ort : Akademie of Lost Souls

Charakter der Figur
Wesen: 1/2Veela & 1/2Vampir
Sexualität: Bisexuell
Alter: offiziell 17

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 8:40 am

Als Leah Trank lächelte ich. So wars brav.
"Vierhundertunddrei.", meinte ich schlicht und drehte eine Strähne meines Haars um meinen Finger. Ich kramte in meiner Hosentasche nach der Schachtel Zigaretten, als ich sie fand zog ich sie heraus und zückte eine davon, steckte sie mir in den Mund Kind entzündete sie mit einem Schnipsen meiner Finger.
"Es stört dich doch nicht, wenn ich rauche.", meinte ich und nahm einen tiefen Zug.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leah Leneé

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.10.13
Ort : Akademy of Lost Soul

Charakter der Figur
Wesen: Vampir
Sexualität: Bi
Alter: 14 (354)

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 8:47 am

Ich nickte. "Ich wusste gar nicht, dass Halbblüter so lange leben können", meinte ich etwas überrascht.
Sie zog eine Schachtel aus ihrer Tasche und fragte mich, ob es mich störe wenn sie raucht. Ich schüttelte nur den Kopf. Ohne es zu merken fing ich an zu summen und die Erinnerungen an vorhin kamen zurück.
Warum tötete ich immer und immer wieder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DemonaKara Thilliana Hope

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 21
Ort : Akademie of Lost Souls

Charakter der Figur
Wesen: 1/2Veela & 1/2Vampir
Sexualität: Bisexuell
Alter: offiziell 17

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 8:58 am

"Mein Vater hat da so gewisse Kontakte.", meinte ich nur und blies den Rauch in die Bar. Der Barkeeper funkelte mich wütend an, doch ich schenkte ihm nur einen verruchten Blick und Schwund war er verschwunden. Zu einfach. Langweilig. Ich musterte Leah und runzelte die Stirn. War schon ein schräges Mädchen die kleine. Was ihr wohl durch den Kopf ging.
"Woran denkst du?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leah Leneé

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.10.13
Ort : Akademy of Lost Soul

Charakter der Figur
Wesen: Vampir
Sexualität: Bi
Alter: 14 (354)

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 9:05 am

"Dein Vater? Wer ist dein Vater?", fragte ich. Vielleicht kannte ich ihn ja sogar, immerhin hatte ich die ganze Welt berreist.
Als sie fragte woran ich dachte hörte ich schlagartig mit Summen auf. Eine Weile sah ich sie nur lächelnd an.
"Ich denke an viele Dinge. An Dorfstraßen voll mit blutleeren Kindern. An einen Jungen, der seine kleine Schwester beschützen will. Am Ende hat es ihm doch nichts genützt ..."
Ich lächelte einfach unentwegt weiter. Ja, das ganze war doch irgendwie lustig, oder nicht?
"Ich habe dem Jungen gesagt: "Geh, ich will nur das Mädchen" Aber er ist einfach nicht gegangen. Witzig, oder?"
Ich fing an zu kichern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DemonaKara Thilliana Hope

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 21
Ort : Akademie of Lost Souls

Charakter der Figur
Wesen: 1/2Veela & 1/2Vampir
Sexualität: Bisexuell
Alter: offiziell 17

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 9:24 am

"Edmunde de Rohan.", sagte ich und fuhr mir durch die Haare. Daraus dass ich eine Adelige war machte ich mir nicht viel. Mein Vater war ein ziemlich alter Vampir. Womöglich kannte Leah ihn ja. Ich musterte die Kleine und als sie mir das mit den Leichen erzählte sah ich sie schockiert an.
"Du bist ein Monster.", meinte ich schlicht. "Wir töten keine Menschen ohne Grund. Das gehört sich nicht. Wer hat sich bitte erzogen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leah Leneé

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.10.13
Ort : Akademy of Lost Soul

Charakter der Figur
Wesen: Vampir
Sexualität: Bi
Alter: 14 (354)

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 9:37 am

Plötzlich wurde meine Miene hart. "Niemand. Meine Eltern wollten mich töten als ich mich verwandelt hatte. Zum Glück bin ich ihnen zuvor gekommen."
Ich beugte mich vor und flüsterte zuckersüß: "Sie haben es verdient zu sterben. Von allen die ich getòtet habe, waren sie die einzigen die es verdient haben."

Dann lehnte ich mich grinsend wieder zurück. "Aber, hey, wir zwei sitzen doch im selben Boot! Du bist auch ein Vampir, ru kennst den Durst!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DemonaKara Thilliana Hope

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 21
Ort : Akademie of Lost Souls

Charakter der Figur
Wesen: 1/2Veela & 1/2Vampir
Sexualität: Bisexuell
Alter: offiziell 17

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Di Okt 29, 2013 9:47 am

"Da tut mir Leid, das wusste ich nicht.", sagte ich und es tat mir ehrlich leid. Ich liebte meine Familie, und ich wusste nicht, was ich ohne sie tun würde. Ohne Erziehung aufzuwachsen musste schrecklich sein.
"Ja, ich kenne den Durst, jedoch töte ich nur Vampirjäger. Noch nie habe ich jemanden beim trinken getötet.", ich legte den Kopf schief, nahm einen tiefen Zug meiner Zigarette, blies den Rauch über meinem Kopf in die Barluft. Dann nahm ich einen weiteren Schluck von meinem Whisky.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leah Leneé

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.10.13
Ort : Akademy of Lost Soul

Charakter der Figur
Wesen: Vampir
Sexualität: Bi
Alter: 14 (354)

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Mi Okt 30, 2013 6:18 am

Sie sage dass es ihr Leid täte und ich lächelte milde. "Nicht schlimm, das konntest du nicht wissen"
Bei ihrem nächsten Satz legte ich den Kopf leicht schief. "Du bist nur ein Halbblut, deshalb verstehst du es wahrscheinlich nicht", sagte ich, jedoch ohne arrogant oder spöttisch zu wirken. Ich klang eher etwas neidisch.
Etwas leiser und in dumpfer Stimmlage sprach ich weiter. Dabei fummelte ich abwesend an dem kleinen Lapislazuli-Anhänger an meinem Hals herum.
"Man kann einfach nicht aufhören! Ich habe im Blutrausch schon hunderte getötet, und hinterher tut es mir schrecklich leid und ich weiß nicht wie ich so die Kontrolle verlieren konnte"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DemonaKara Thilliana Hope

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 21
Ort : Akademie of Lost Souls

Charakter der Figur
Wesen: 1/2Veela & 1/2Vampir
Sexualität: Bisexuell
Alter: offiziell 17

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Mi Okt 30, 2013 6:47 am

Ich zuckte mit den Schultern. "Hm vielleicht.", meinte ich unbeteiligt. "Oder ich hatte einfach einen guten Lehrer." Ich lächelte. Mein Vater hatte mir die Moralvorstellungen eines Vampirs gelehrt und ich hielt mich immer daran. Warscheinlich weil ich meinen Vater respektierte, oder einfach weil ich es hinsehe genoss die Opfer zu jagen zu verführen, ein wenig von ihnen zu trinken, während ich mich mit ihnen vergnügte und sie dann wieder laufen zu lassen. Ich lächelte und spielte mit meinem Ring.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leah Leneé

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.10.13
Ort : Akademy of Lost Soul

Charakter der Figur
Wesen: Vampir
Sexualität: Bi
Alter: 14 (354)

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Do Okt 31, 2013 1:18 am

"Ich beneide dich", sagte ich ehrlich. "Ich hab mir schon immer einen liebenden Vater gewünscht."
Ich musterte sie kurz und fragte dann: "Wie schützt du dich eigentlich vor der Sonne? Oder lebst du nur in den Schatten?"
Ich hatte das auch eine Zeit lang getan, es war aber sehr umständlich und vor allem kalt gewesen. Gott seu Dank hatte ich meinen Anhänger gefunden ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DemonaKara Thilliana Hope

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 27.10.13
Alter : 21
Ort : Akademie of Lost Souls

Charakter der Figur
Wesen: 1/2Veela & 1/2Vampir
Sexualität: Bisexuell
Alter: offiziell 17

BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   Do Okt 31, 2013 3:07 am

"Musst du nicht. Manchmal ist so ein Vater auch ziemlich nervig.", ich lachte. Dann sah ich sie eine Weile schweigend an. Jahre Lang hatte ich im Dunkeln gelebt. Bis das mit Aurélie passiert war. Schweigend hob ich die rechte Hand und präsentierte ihr meinen Ring.
"Es ist einfacher so.", meinte ich schulterzuckend. "Du verstehst das sicherlich." Mit einem Kopfnicken deutete ich auf ihre Kette. Natürlich war mir nicht entgangen, dass sie die ganze Zeit damit herum gespielt hatte, und auch den Lapizlazuli hatte ich erkannt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)   

Nach oben Nach unten
 
Eine Bar in Heidelberg (Leah und Deamona)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Briten bereiten sich auf eine Invasion der besonderen Art vor
» Wie mach ich eine Bewerbung
» Wir machen eine Beziehungspause
» Mein ex hat eine neue Freundin!!!! bitte helft mir
» Eine Frage zu "Sachen abholen"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gossip Girl - Unschuldsengel Hogwarts :: Out Of Play :: Denkarium :: Nebenplay-
Gehe zu: