Forum im Neuaufbau || Anmeldung offen || InPlay geschlossen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 A beautiful evening - Alex und Jelisaweta

Nach unten 
AutorNachricht
Jelisaweta Bobrow

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 28.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Halbdämon
Sexualität: hetero
Alter: 17 (67)

BeitragThema: A beautiful evening - Alex und Jelisaweta   Di Okt 29, 2013 8:16 am

Wo? In der Stadtmitte münchens
Wann? Ende August, warmer Abend
Wer? Alex und Jelisaweta
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jelisaweta Bobrow

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 28.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Halbdämon
Sexualität: hetero
Alter: 17 (67)

BeitragThema: Re: A beautiful evening - Alex und Jelisaweta   Di Okt 29, 2013 8:18 am

Ich hatte ein Eis in der Hand und meine Füße hielt ich in das Wasser des Springbrunnens.
Mit mürrischer Miene saß mein Zwillingsbruer neben mir und beobachtete die Passanten genau, während ich überglücklich mit dem Tag mein Eis schleckte.
Um den Oberarm meines Bruders sah man einen dunklen Striemen, der Schatten unseres Vaters, der gerade eher aussah, wie ein Tattoo, als wie eine böse, böse Gestalt.
"Lächel doch mal." forderte ich meinen Bruder grinsend auf, doch der hatte heute wohl nicht seinen Tag.
War doch klar, Süße.
Ich seufzte. Meine ewige Begleiterin. Eine düstere, nervend zynische und ziemlich pessimistische Dämonin, die leider denselben Namen, wie ich trug. Jelisaweta.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Logan Barrett

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Meermann
Sexualität: Heterosexuell
Alter: 16

BeitragThema: Re: A beautiful evening - Alex und Jelisaweta   Di Okt 29, 2013 8:43 am

Ich hatte mir einen Kaffee zu mitnehmen gekauft und bin durch die Läden gestriffen. Gleichzeitg schrieb mich mehrere SMS an ein paar Freunde. Ich wurde angerunfen.
Das übliche. >>Hi, wie geht's? Was machst du so? Irgend etwas besonderes? Lust auf ein Treffen?<<
Nachdem ich das Gespräch beendet hatte, schien ich mich, wie üblich, verlaufen zu haben. Mein Orientierungssin war an Land nicht gerade der Beste, aber dafür Unterwasser nur um so mehr.
Ich ging zu dem Springbrunnen, an welchem jemand stand dessen Gesicht ich kannte.
Es war eine Füchsin. Sie kam also aus dem selben Haus wie ich. Deswegen kam mir ihr Gesicht bekannt vor. Ich ging zu ihr.
"Hi, ich bin Alex." Was wollte ich hier? Warum war ich zu ihr gegangen? Ich wusste ja noch nicht einmal, was ich sagen sollte oder wollte. "Jelisaweta, richtig?" Ich hielt einen gewissen Abstand zu ihr, jedoch größtenteils nur wegen dem Springbrunnnen. Schließlich hatte ich keine Lust, mich hier und jetzt in einen Meerman zu verwandeln.
Das müsste wirklich nicht sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jelisaweta Bobrow

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 28.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Halbdämon
Sexualität: hetero
Alter: 17 (67)

BeitragThema: Re: A beautiful evening - Alex und Jelisaweta   Di Okt 29, 2013 8:49 am

Ich spritzte grinsend meinen Bruder mit Wasser voll, der mich nur wütend ansah und mich anfauchte. Der Schatten, hier in der Welt der Menschen auch Tattoo, genannt, schlängelte sich in Wellen um seinen Oberarm, als er die Wut von ihm spürte.
Ich zog eine Schnute. "Langweiler.". "Nervenbündel." kam es zurück.
Hahaa... - Warum bist du so gemein zu mir? - Ich bin genervt. - Warum? - Weil du mal wieder am Steuer sitzt. Und das kann ich nicht leiden. Du bist mir zu kindisch. Werd erwachsen. - Du bist fies. - Ich weiß und jetzt halt's Maul. Damit ich mich wenigstens auf den Typen vor dir konzentrieren kann!
Typ vor mir? Ich sah auf und entdeckte einen Jungen. Ziemlich gutaussehend...Hui...Das waren nicht meine Gedanken.
Er ist schon schnuckelig, oder? - Hör auf!

Ich nickte zustimmend.
"Hm-Mhm. Richtig. Aber nenn mich lieber Jelisa..Oder Lisa." sagte ich grinsend und schleckte wieder an mein Eis.
NICHT! Diese Spitznamen sind albern! - Ich mag sie.
Meinem inneren Dialog waren keine Grenzen gesetzt. Ich wusste...Ich war komplett durchgeknallt. Aber so wirklich.
Alex..so hieß er. Wie mein Bruder... - UNSER Bruder.

"Und? Was machst du so?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Logan Barrett

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Meermann
Sexualität: Heterosexuell
Alter: 16

BeitragThema: Re: A beautiful evening - Alex und Jelisaweta   Di Okt 29, 2013 9:19 am

Irgendetwas schien in ihr vorzugehen, aber ich konnte mir beim besten Willen nicht erklären was.
"Bleiben wir bei Lisa, das kann ich mir besser merken." Der andere Name kam mir wirklich seltsam vor. Das war eigentlich der Grund, weshalb ich mich für Lisa entschlossen hatte.
Ja, was machte ich hier eigentlich?
"Nun, ich glaube ich habe mir verlaufen. Ursprünglich wollte ich noch ein paar Sachen einkaufen gehen, aber das muss ich glaube ich auf ein anderes Mal verschieben."
Zum Teufel aber auch mit meiner Orientierungslosigkeit!
"Du hast nicht zufällig ein Ahnung, wo man sich das nächste wasserfeste Handy kaufen kann, oder?"
Nebenbei sah ich kurz zu ihrem Bruder, welcher nicht gerade einen fröhlichen Eindruck machte. Eher eine Mondfinsternis... Gruseliger kleiner Kerl.
"Und was machst du hier so?", führte ich das Gespräch fort. Schließlich konnte ich meine Pläne für heute micht hoher Wahrscheinlichkeit in den Wind schießen, also konnte ich ihn auch spontan gestalten.
Fangen wir mit der Unterhaltung als erstes an. Nunja, sehr spontan war ich ja nicht gerade...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jelisaweta Bobrow

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 28.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Halbdämon
Sexualität: hetero
Alter: 17 (67)

BeitragThema: Re: A beautiful evening - Alex und Jelisaweta   Di Okt 29, 2013 9:28 am

"Ich finde Jelisa aber schöner." sagte ich scherzhaft und zwinkerte ihm zu.
Boaahr....Bist du kindisch. Und Jelisa klingt abscheulich. - Wenn ich dich nerve, dann verkriech dich wieder in deine Ecke. Heute bin ich dran. - Ich habe nicht schlecht Lust die Waage wieder auf meine Seite zu kippen....Aber für heute lass ich dir den Spaß. Sonst wirst du unerträglich. - Danke. - Wofür?
Ich ignorierte ihren letzten Satz und hörte ihr empörtes Schnauben.
"Verlaufen? Kann ich dir helfen?" Ich wollte schon aufspringen, doch meine bessere Hälfte zog mich wieder runter.
"Was?" fauchte ich auf russisch, doch er starrte nur wieder woanders hin.
Der Schatten von Azrael zerteilte sich und unbemerkt glitt ein Teil von ihm über mein Handgelenk und formte sich zu einem schwarzen Armband.
Der Junge vor mir hatte es wahrscheinlich nicht gesehen. Mein Arm war hinter meinem Körper abgestützt.
"Doch. Wir finden sicher eins. Darf ich gehen?" fragte ich meinen Bruder. "Du bist spätestens um zwölf wieder zuhause."
Brav nickte ich. Das übliche: Vater bringt dich sonst um. sparte er sich also.
Dann wandte ich mich wieder Alex zu.
"Ich? Eis essen. Im Wasser planschen. Die schlechte Gesellschaft genießen." sagte ich mit Kopfnicken zu meinem Bruder und leckte wieder an meinem Minzeis.
Das Kopfnicken erwies sich jedoch als unnötig. Er war schon weg....Super. Schon wieder ging er seinen eigenen Weg.
Finde dich damit ab. - Wolltest du dich nicht in eine Ecke verkriechen? - Dein Selbstmitleid ist erbärmlich... - Lass mich.
"Also...Wasserfestes Handy richtig?" Ich sprang diesmal wirklich von dem Rand des Springbrunnens runter, rutschte aus und landete mit einem gehörigem Platscher im kühlen Wasser.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: A beautiful evening - Alex und Jelisaweta   

Nach oben Nach unten
 
A beautiful evening - Alex und Jelisaweta
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Beautiful Creatures
» German Open X-Wing 1. Qualifing
» Liebe in Camp Half-Blood (Lovelyn-Lucas & Katelyn-Alex)
» Immer diese Griechen und Römer (Luna und Alex)
» Alexandra "Alex" Collins {Carmenta}

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gossip Girl - Unschuldsengel Hogwarts :: Out Of Play :: Denkarium :: Nebenplay-
Gehe zu: