Forum im Neuaufbau || Anmeldung offen || InPlay geschlossen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lyanna Iryna Claflin

Nach unten 
AutorNachricht
Lyanna Iryna Claflin

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 14.11.13

BeitragThema: Lyanna Iryna Claflin   Do Nov 14, 2013 9:36 am


Lyanna Iryna Claflin



Vorname(n):
{Ich heiße Lyanna Iryna. Mein erster Vorname ist griechischer Herkunft und bedeutet: 'Das Feuer'. Ich mag diesen Namen recht gerne und ich mag auch Feuer. 'Iryna' ist russisch und bedeutet nichts anderes als 'Friedensgöttin', meiner Mutter hatte der Name damals wohl sehr zugesagt. Auch ich mag ihn recht gerne, auch die Schreibweise ist nicht sehr häufig. 'Irina' ist da schon häufiger anzutreffen.}

Nachname:
{Claflin. Naja, was soll ich da groß dazu sagen? Ist halt ein britischer Nachname.}

Spitzname(n):
{Mein bevorzugter Spitzname ist Ira. Nur Ares darf mich Lyna nennen.}

Alter:
{Ich bin 17, fast 18 Jahre alt.}

Geburtsdatum:
{Geboren wurde ich am 22. November 2002 in der kasachischen Hauptstadt Astana.}

Abstammung
{Ich bin eine Hexe reinblütiger Abstammung.}

Geschlecht:
{Heute Morgen war ich noch weiblich.}



Charakter:
{Ich bin ein ruhiger, in sich zurück gezogener Mensch, der nur wenig spricht. Nur bei meinem Zwillingsbruder Ares blühe ich auf, sonst bin ich eher verschüchtert und mir fehlt es sehr schwer, Vertrauen zu fassen oder Gefühle zuzulassen. Ich bin einfach nicht geschaffen für soziale Kontakte, doch wem es gelingt, meine Mauer zu durchbrechen und mein Vertrauen zu gewinnen, der hat in mir eine wahre Freundin gefunden. Und doch … manchmal fühle ich mich innerlich einfach nur wie eine ausgetrocknete Wüste. Nach außen hin, bin ich unnahbar und kalt, innerlich oftmals einsam und voller Zorn und Hass auf meine Verwandten. Ich fürchte mich besonders vor Spinnen und das seit meinem vierten Lebensjahr. Die Phobie habe ich nie wirklich in den Griff bekommen. Oft flüchte ich mich in erdachte Welten oder Musik hinein, um mich abzulenken und dem Schmerzen, die seit dem Tod meiner Eltern mein Leben bestimmen, zu entfliehen. Ich kann Geheimnisse für mich bewahren, denn ich habe selber einiges zu verbergen.}

Irrwicht:
{Mein Onkel, Spinnen und der Verlust von Ares sind die Formen meines Irrwichts.}

Patronus:
{Mein Patronus ist eine Raune, eine Mischung aus Löwe und Wolf. Diese Rasse ist selten und kommt nur in Asien vor. }

Zauberstab:
{Mein Zauberstab besteht aus Mahagoni und hat eine Basilisk-Schnuppe als Kern. Er ist zwölf Zoll lang und federt etwas.}

Spiegel Nerhegeb:
{Meine Eltern und eine glückliche intakte Familie.}

Aussehen:
{Ich habe langes braunes Haar und braune Augen, das ist wohl ein Merkmal, das mich von meinem Bruder unterscheidet. Meine Haare trage ich meistens glatt, ab und zu aber auch gelockt. Ich bin recht blass und dünn, meine Größe beläuft sich auf 1.83 Meter und ich wiege nur 46 Kilogramm, was daran liegen mag, dass ich wenig esse. Ein paar Narben zieren meine Arme, da ich mich manchmal ritze. Meine Kleidung ist eher schlicht gehalten.}

Stärken:

  • 1. Schreiben
  • 2. Singen
  • 3. Intelligenz
  • 4. Geheimnisse bewahren.
  • 5. Selbstbeherrschung



Schwächen:

  • 1. Vertrauen
  • 2. Soziale Kontakte
  • 3. Reden
  • 4. Undurchschaubar
  • 5. Ares. Er ist mein Schwachpunkt, seinen Verlust könnte ich nie ertragen.



Vorlieben:

  • 1. Ares. Mein Bruder ist mein Ein und Alles.
  • 2. Bücher, besonders die Alten.
  • 3. Zigaretten
  • 4. Kaffee
  • 5. Regen



Abneigungen:

  • 1. Jonathan Claflin. Ich hasse diesen Mann, auch seine Frau ist der Horror.
  • 2. Wenn man Ares verletzt, werde ich fuchsteufelwild.
  • 3. Partys
  • 4. Hitze und Sonnenschein
  • 5. Heuchler und Aufdringlichkeit.





Mutter:
{Marina Claflin war eine kasachische Hexe und Fluchbrecherin, sie kam bei einem Unfall ums Leben. Mama hatte langes, braunes Haar und sanfte, grüne Augen. Sie war erst 40 Jahre alt zum Zeitpunkt ihres Todes, ich hatte sie geliebt und verehrt. Ich bin ihr wie aus dem Gesicht geschnitten, bis auf die Augen.}

Vater:
{James Claflin war Brite und ebenso ein Flugbrecher, dem sein Beruf zum Verhängnis wurde. Papa hatte braunes Haar und braune Augen, er war erst 42, als er starb. Ich war Papas kleine Prinzessin.}

Geschwister:

{Ares James Claflin ist mein einziger Bruder und noch dazu mein zwölf Minuten älterer Zwilling, meine andere Hälfte. Ich wüsste nicht, was ich ohne ihn tun würde. Ares hat braunes Haar und die grünen Augen unserer Mutter.}


Sonstige Bezugspersonen:
{Jonathan und Marie Claflin, 43/42 Jahre alt, sind unser Onkel und unsere Tante, die uns nach dem Tod unserer Eltern aufgenommen habe, aber wirklichen Bezug habe ich nicht zu ihnen.}

Haustier:
{Nur meine Eule Aphrodite.}



Lebenslauf:[i]
{Geboren wurde ich als jüngste Tochter von James und Marina Claflin am 22. 11. 2002 in der kasachischen Hauptstadt Astana. Bis zu dem Tod meiner Eltern hatte ich eine behütete Kindheit, doch danach begann der Horror, als mein Zwillingsbruder Ares und ich in die Obhut unseres Onkels kamen. Jonathan ist ein Schwerenöter und kann seine Griffeln nie bei sich behalten, er vergreift sich an mir, wann immer er kann und verprügelt Ares regelmäßig, vor allem, wenn mein Zwilling mir hilft. Meine Verwandten wollten stets einen Sohn, doch Marie erlitt eine Fehlgeburt und wurde nie wieder schwanger. In Ares hatten sie gehofft, einen Ersatz zu finden, doch Ares hatte sich nicht nach ihrem Wunschdenken entwickelt und widersetzt sich ihnen oft. Als ich zwölf wurde, hatte Jonathan begonnen, mich zu missbrauchen und ließ Ares oft zusehen. Nach einem gescheiterten Mordversuch an unseren Onkel kam mein damals sechzehnjähriger Ares in den Knast und mein familiärer Alptraum nahm eine neue Dimension an, denn ohne Ares habe ich mich verlorener denn je gefühlt und Jonathan hatte seine Abwesenheit nur noch mehr ausgenutzt. Nach außen hin jedoch bewahrten Jonathan und Marie das Bild der glücklichen und heilen Familie und keiner ahnt auch nur von dem wahren Gesicht unserer Verwandten. Ende des 6. Schuljahres haben Ares und ich beschlossen, auf die Lost Soul-Akedemie in Deutschland zu wechseln, nie hatte ich damit gerechnet, dass uns ganz Hogwarts folgen würde, wenn auch nicht freiwillig.}


Sexualität:[i]
{Ich bin bisexuell.}


Vergeben, an?:[i]
{Niemanden.}


Freunde:[i]
{(werden gesucht)}


Feinde:[i]
{Jonathan und Marie Claflin.}




Haus:
{In Hogwarts war ich in Hufflepuff, in der neuen Schule bin ich ein Falke.}

Schule:
{Dieses Jahr besuche ich zusammen mit Ares die Lost Soul, davor war ich in Hogwarts.}

Jahrgang:
{Ich bin im 7. Jahrgang.}


Wahlfächer:

Wahlfach I: Arithmantik
Wahlfach II: Sport
Wahlfach III: PMG


Zweitcharas:
{Kenneth Elijah Ceiteach
Annabelle Kareena Salvatore
Jeremy Monroe (NC → Privat)}


Wie alt bist du:
{Nach wie vor 20.}

Darf dein Steckbrief und Set nach Verlassen des Forums weitergegeben werden:
{Nein}

Avatarperson:
{Nina Dobrev}

Hast du die Regeln gelesen:
{Sky is the limit
We are your nightmares
So sick of lovesongs}


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lyanna Iryna Claflin
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Bilder] "Catching Fire"-Set-Bilder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gossip Girl - Unschuldsengel Hogwarts :: Charaktere :: Steckbriefe :: Hogwarts :: Hufflepuff :: 7. Jahrgang-
Gehe zu: