Forum im Neuaufbau || Anmeldung offen || InPlay geschlossen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Königssaal

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter
AutorNachricht
Sasha von Behren

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Dämon
Sexualität: Heterosexuell
Alter: 15

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 5:13 am

"Wir hätten noch genug Zeit gehabt, noch eine zu rauchen." beschwerte ich mich lautstark und betrachtete frustriert meine Fingernägel. Ich hatte verdammt nochmal Hunger!
Anscheinend war ich so laut gewesen, dass mein werter Bruder das mitbekommen hatte. Oder es war reiner Zufall, dass er mit einem Apfel in der Hand, von dem er genüsslich abbiss, neben mir auftauchte und mich breit angrinste.
"Du kennst Anna schon?" fragte mich Anton und ich verdrehte nur die Augen.
"Ja. Wichtigere Frage: woher hast du den Apfel?" Ich sah ihn mit hochgezogener Augenbraue an und musterte dann den Apfel. Ich war so hungrig, dass ich mich sogar mit Grünzeug vertrösten würde.
Anton kaute nachdenklich und begann dann schallend zu lachen. "Von daheim. Man sieht sich, Schwesterherz. Bye bye, Anna." flötete er gut gelaunt, als er wieder verschwand.
Ich schnalzte nur mit der Zunge und bettete meinen Kopf auf meine verschränkten Hände auf der Tischplatte. "Wie ätzend."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taylor Clarks

avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Zauberer (mit Animagus)
Sexualität: Homosexuell
Alter: 16

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 5:22 am

"Was habt ihr eigentlich vor, wenn ihr mit der Schule durch seid?",
brachte ich plötzlich hervor, während ich noch halb in meinen Gedanken vertieft war. Ich weiß selbst nicht, wie ich auf diese Frage kam, aber irgendwie machte mir allein der Begriff 'Zukunft' schon selbst immer Sorgen und beschäftigte mich. Zukunft... Was heißt das eigentlich schon?
Mein Blick wandte sich von der Halle ab und streifte kurz die beiden Zwillinge, bevor ich wieder halb verloren auf den Tisch sah. Zukunft...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jelisaweta Bobrow

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 28.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Halbdämon
Sexualität: hetero
Alter: 17 (67)

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 5:26 am

cf: Hauptbahnhof


Ich strich mir meine blonden Haare zurück und zupfte mein pinkes Neckholder-Top zurecht, als ich in den Saal eintrat. Es fiel mir schwer nicht verdutzt den Mund zu öffnen und lauthals: Oohhh zu rufen. Es kam mir ein wenig dämlich vor.
Dämlich ist eine Untertreibung, mein nettes, überfreundliches, menschliches Ich. - Du bist wieder da. - Ich werde dich nie lange genug in Ruhe lassen. Ich kann doch nicht zulassen, dass dein Leben toll wird. - Warum denn mal nicht? Du lässt mich einen Tag in Ruhe und ich dich. - Super Angebot, aber du richtest nur Mist an. - Du wohl nicht? - Sprich nicht so mit mir! Im Gegensatz zu dir bin ich wenigstens erwachsen! - Kalt, arrogant und auf der emotionalen Ebene unterwickelt! Das bist du. - Werd nicht frech!!
Ich schwieg wieder. Wieso durfte ich nicht frech sein? Alex durfte das. Immer. Aber ich nicht oder was?
Meinen Blick ließ ich durch die Halle schweifen. Und wohin nun?
Hmm...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annabelle K. Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 01.11.13
Ort : Verona

Charakter der Figur
Wesen: ¼ Vampir / ¾ Veela
Sexualität: Bi
Alter: 15 (280)

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 5:37 am

"Eine Zigarette ...", seufzte ich schwärmerisch auf. Nikotin würde wenigstens den Hunger im Schach halten, aber in der Halle konnten wir nicht rauchen und ich hatte keine Lust, mich erneut durch die Fluten an Schülern zu schlagen und meinen ruhigen Platz zu verlassen. Anscheinend war Sashas Kommentar in der halben Halle zu hören gewesen, denn plötzlich stand der Junge aus dem Zug an unserem Tisch und biss genüsslich in einen saftigen, grünen Apfel, bei dessen Anblick mir das Wasser im Mund zusammenlief. Man! Anton war echt ein Sadist und seine Fröhlichkeit setzte dem die Krone auf und trieb meine Laune mit einem Kick noch weiter in die Kerker. Kurz war ich sogar versucht, meine Kippen herauszuholen, doch dann zwang ich mich dazu, die Hand zu einer Faust zu ballen und ließ den Kopf wieder auf meine Arme fallen, von denen ich diesen bei Antons Auftauchen gehoben hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyanna Iryna Claflin

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 14.11.13

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 5:44 am

Bei Taylors Frage fuhr ich aus den Gedanken auf und starrte den blonden Ravenclaw eine Weile verwirrt an. Mit dieser Frage hatte ich jetzt echt überhaupt nicht gerechnet. Seufzend sah ich auf meine Hände. Über meine Zukunft hatte ich mir seit sieben Jahren keine Gedanken mehr gemacht, nicht wirklich jedenfalls. Natürlich war in meinem Inneren noch immer der Schatten des Wunsches, eine Fluchbrecherin zu werden, vorhanden. Mamas und Papas Arbeit hatte mich immer fasziniert, auch wenn sie gefährlich war, wie ich es an meinen eignenen Eltern gesehen hatte. Doch dieser Wunsch war mit den Jahren in den Hintergrund gerückt und mittlerweile unter einer Schutt aus Angst, Hass und Zorn vergraben. Seit sieben Jahren hatte ich nur ein einziges Ziel vor Augen gehabt: Jonathan und Marie zu entfliehen und frei zu sein, die Fesseln abzustreifen, frei atmen zu können, wie ein Vogel davon zu fliegen und ein neues Leben zu beginnen.
"Ich habe noch keinen Plan und du?", antwortete ich Taylor und stützte mein Kinn auf die Handfläche. Man, ich hatte Hunger ...


Zuletzt von Lyanna Iryna Claflin am Do Nov 21, 2013 10:11 am bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasha von Behren

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Dämon
Sexualität: Heterosexuell
Alter: 15

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 5:48 am

"Mein Bruder kann manchmal echt grausam sein." meinte ich, doch mein Lachen blieb mir im Halse stecken, als ich an die Szene am Bahnsteig zurück dachte. Ha ha, super Thema, Sash. Wirklich super, hervorragend, dachte ich ironisch und musste an mich halten, um nicht meine Augen zu verdrehen, da ich von meinem eigenen Gedanken so genervt war.
"Ich hoffe stark, dass die Lehrer bald aufkreuzen, sonst mache ich hier Randale und das kann echt unschön enden." murrte ich, den Kopf immer noch auf meinen Händen gestützt. Anna schien wohl auch der Hunger zu quälen, jedenfalls war sie ziemlich ruhig. Und ich redete mal wieder viel zu viel. Na ja, für meine Verhältnisse. Doch das trat immer zutage, wenn ich gereizt war. Dann musste ich mir irgendwie Luft verschaffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annabelle K. Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 01.11.13
Ort : Verona

Charakter der Figur
Wesen: ¼ Vampir / ¾ Veela
Sexualität: Bi
Alter: 15 (280)

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 5:54 am

Ich schnaubte leise in meine Arme, als ich bei Sashas Worte an die Szene am Bahnsteig denken musste, sagte aber nichts dazu. Dafür ließ ich bei Sashas nächsten Worte einen Kommentar ab.
"Ich helfe dir nur zu gerne dabei", brummte ich ohne den Blick zu heben und seufzte auf. Man! Was soll denn der Mist heute? Wollte das Schicksal austesten, wie weit sie meine Laune unterhalb der Nullgrenze treiben konnte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasha von Behren

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Dämon
Sexualität: Heterosexuell
Alter: 15

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 6:21 am

Ich hatte zwischenzeitlich die Augen geschlossen, öffnete sie aber bei Annas Aussage wieder grinsend.
"Super, ich brauch nur einen Moment, bis ich mich wieder bewegen kann." Der Hunger und die Zugfahrt hatten meine Laune auf den Tiefpunkt getrieben, jedoch versuchte ich meine schlechte Laune einfach mal beiseite zu schieben. Später konnte ich noch lange genug schlecht gelaunt sein.
Ich schloss meine Augen wieder, doch keine drei Sekunden später brach das Grüppchen neben uns in schallendes Gelächter aus. Genervt riss ich die Augen wieder auf, um zu sehen, wer das war und verdrehte die Augen. Oh Merlin, wie ich Menschen doch hasste...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annabelle K. Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 01.11.13
Ort : Verona

Charakter der Figur
Wesen: ¼ Vampir / ¾ Veela
Sexualität: Bi
Alter: 15 (280)

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 6:28 am

Entnervt riss ich den Kopf hoch, als das Grüppchen neben uns in gackerndes Gelächter ausbrach. Ging es denn noch ein Stück lauter?
"Schnauze", herrschte ich sie an und meine blauen Augen flammten für einen Moment rot auf. War mir doch egal, dass die armen Schülerlein vor Angst wie gelähmt waren. Sie sollten besser jetzt sofort der Tatsache ins Auge blicken, dass wir kein harmloser Haufen an Idioten waren ... mein Magen gab ein lautes Knurren von sich und ich seufzte auf, beugte mich unter den Tisch und zog meinen Rucksack hoch. Aus dem Inneren holte ich meine Tüte mit Süßigkeiten heraus. War mir doch egal, dass ich sie eigentlich für später aufbewahren wollte.
"Willst du?", fragte ich Sasha.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jelisaweta Bobrow

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 28.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Halbdämon
Sexualität: hetero
Alter: 17 (67)

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 6:34 am

Ich sah, wie eine Schülerin eine Traube lachender Schüler anschnauzte und musste mit anhören, wie mein sie begann auf ihrer gemeinen Art zu lachen.
Geschieht denen Recht! Kinder sind soo nervig!- Sind sie nicht. Sie sind knuffig, niedlich...Du magst sie doch tief in deinem Inneren auch. Gib es zu. - ... - Uuund? hab ich recht? - Ja. ich habe sie zum Fressen gern. Oder noch besser...zum TOD knuddeln. Da drück ich so fest bis.... - Lalalalalaal..ich will gar nicht hören, was für kranke Gedanken dir durch den Kopf gehen. - Mir? Ich bin gerade in DEINEM Kopf. - Heißt das..ich bin so krank? - Falls du es nicht sehen kannst...ich nicke gerade.
Ich runzelte die Stirn. Krank....Wahrscheinlich konnte man es so sehen. Ich sprach in meinem Kopf mit jemand, der Ich war...aber auch irgendwie nicht Ich.
Ich war mir sicher, dass, wenn mein Vater mich früher nicht gefoltert hätte, die Andere niemals aus mir herausgeplatzt wäre. Die Andere...die verbitterte, seltsam pessimistische, hoffnungslose und endlos traurige. Sie.
Ich. - Ja.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasha von Behren

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Dämon
Sexualität: Heterosexuell
Alter: 15

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 6:51 am

Während Anna die Kiddies anherrschte, schenkte ich ihnen einen eiskalten Blick und strich mir dann durch meine Haare. Annas gereizter Tonfall schien jedoch einen so tiefen Eindruck hinterlassen zu haben, dass die Mädchen wie erstarrt da saßen und schnell den Blick auf die Tischplatte senkten.
Ich grummelte etwas unverständliches vor mich hin und wollte gerade wieder die Augen schließen, als ich den Blick einer Blonden auf uns spürte. Irgendwas schien mit ihr nicht zu stimmen, denn in ersten Moment lag ein böses Lachen auf ihren Lippen und im nächsten schien sie völlig verunsichert zu sein. Sie schien wohl ein Nachtschatten zu sein. Viele Nachschatten hatten eine gespaltene Persönlichkeit, ich hatte das Glück, davon verschont zu sein. Nach einer Weile senkte ich den Blick wieder und sah zu Anna.
"Hätte ich jetzt einen Klatscher und das richtige Holz..." meinte ich und seufzte leise. Vielleicht würden die Lehrer ja auftauchen, wenn sie hören würden, wie irgendwas zu Bruch ging?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyla Thalia Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 02.11.13
Ort : Venedig

Charakter der Figur
Wesen: Vampir // Seherin
Sexualität: Bisexuell
Alter: 17 {798}

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 7:11 am

{cf: Off}

Ich betrat den Königssaal der Akademie und ließ meinen Blick schweifen. Es war wirklich ewig her das ich das letzte mal diese Hallen gesehen hatte.
Kurz glitt mein Blick über die Schüler und die Lehrer. Aber Elijah konnte ich noch nicht erkennen.
Elijah Cyrill Vaughn damals noch Mordecar... Vater meines Sohnes Castiel Drac Mordecar.
Wir hatten uns lange nicht mehr gesehen aber ich wusste auch nicht ob solch ein Treffen unbedingt von Vorteil wäre.
Also setzte ich mich einfach schweigend an meinen ehemaligen Stammplatz.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nero Lacroix

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 28.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Lichtgeist
Sexualität: Bisexuell
Alter: 22

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 11:05 pm

cf: Schulleiterbüro

Gut gelaunt aber durchaus gespannt kam ich durch den breiten Torflügel und blieb erstmal eine Weile stehen. Sofort huschte ein kleines Grinsen über mein Gesicht, wie ich diesen Anblick vermisst hatte. Sich tummelnde Schüler an allen 3 Haustischen, zwar deutllich mehr als sonst, aber der Lärmpegel war schon immer ziemlich hoch gewesen. Ich sah kurz nach hinten zu meinen Kollegen und warf einen Blick zum Lehrertisch, bevor ich einfach drauflosging und mich mit einem charmanten Grinsen an de Schülerin (Nyla *hust*), die in der Tür gestanden hatte, vorbeischob.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ares James Claflin

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 12.11.13

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 11:08 pm

Ich sah kurz zu Taylor als er uns eine Frage stellte und grub meine Zähne in die Unterlippe. Kurz sah ich zu Lyna ehe ich mich ein wenig aufrechter hinsetzte und "Fluchbrecher" sagte.
Ich fand, das waren wir unseren Eltern schuldig. Sie hatten so viel für uns getan und würden es auch immer noch tun, wenn sie noch leben würden. Entschlossenheit glomm in mir auf und ich nickte nocheinmal, um meine Worte zu bekräftigen. Für mich würde nie etwas anderes in Frage kommen."Wie Mum und Dad.", fügte ich noch hinzu und folgte den Lehrern, die nun endlich angekommen waren mit meinen Blicken.
Die sahen aber ziemlich jung aus...war mal was anderes als die ganzen tattrigen Lehrer auf Hogwarts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kitty Lacroix

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Lichtgeist
Sexualität: hetero
Alter: 16

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 11:11 pm

"Hat sie dich verwandelt?", fragte Kitty einfach direkt und sah Dawn neugierig an. Die Art wie Nyla mit Dawn umging, hatte sie darauf schließen lassen, dass Nyla älter war als Dawn selbst.
Aber die Frage wurde wieder aus Kittys Kopf gefegt als Calvin auf sie zukam und sie schenkte ihm ein breites Grinsen, nickte und rutschte beiseite. "Klar, gerne.", meinte sie und entdeckte dann ihren Bruder, der gefolgt von den anderen Lehrern die Halle betrat.
"Der da ist mein Bruder.", wisperte sie leise und grinste dem 22-Jährigen kurz verschlagen zu.
"Er unterrichtet Verwandlung ab diesem Jahr."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyla Thalia Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 02.11.13
Ort : Venedig

Charakter der Figur
Wesen: Vampir // Seherin
Sexualität: Bisexuell
Alter: 17 {798}

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Do Nov 21, 2013 11:49 pm

Ich entdeckte Dawn mit Kitty und Calvin, als ich meine Namen hörte, und schenkte ihr ein kurzes Lächeln bevor meine Aufmerksamkeit auf einen jungen, ziemlich hübschen, Lichtgeist gelenkt wurde der sich an mir vorbeischob.
Seine Berührung riss eine wahre Lawine in mir los und mein Blick wurde für einen Moment starr und glasig.
Dem "sehen" hielt meine Verwandlung noch nicht stand, weshalb das grünbraun einem eisigen, durchdringenden Blau wich.
Schnell versuchte ich wieder die Kontrolle zu erlangen und schenkte dem Hübschen, laut seinen Erinnerungen Nero, ein schüchternes, zaghaftes Lächeln.
Er erinnerte mich ein wenig an einen meiner ehemaligen Schüler.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annabelle K. Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 01.11.13
Ort : Verona

Charakter der Figur
Wesen: ¼ Vampir / ¾ Veela
Sexualität: Bi
Alter: 15 (280)

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Fr Nov 22, 2013 6:15 am

14. September 2020 || Montag || ca. 16:00 Uhr

"Nicht mehr nötig", brummte ich und richtete mich wieder auf, als die ersten Lehrer in den Königssaal geströmt kamen. Wurde ja auch mal Zeit ... vielleicht hatten sie auch Sashas Kommentar gehört und wollten nicht riskieren, dass die Füchsin ihren Worten tatkräftigen Ausdruck verlieh? Wer weiß, wer weiß ... ich strich mir eine Strähne aus dem Gesicht und sah dann zur Seite, als ich die Blicke vom Nachbartisch auf mir spürte. Eines der Mädchen, die ich vorhin ziemlich angeherrscht hatte, klebte förmlich mit den Augen an mir. Ich hob elegant eine Augenbraue und sah sie ziemlich ungerührt an. Der arrogante Blick in ihren grünen Augen ließ mich kalt. Nur um sie zu ärgern, ließ ich meine Augen wieder rot aufflammen. Wie erwartet, zeigte es Wirkung. Sofort wich die Arroganz Unwohlsein und sie senkte den Blick. Meine Güte, war dieses Mädchen schnell zu ängstigen, dabei tat ich nichts, saß nur mehr oder weniger seelenruhig da. Wie sie hier überleben wollte, wo doch jeder Lehrer übernatürlich war, war mir wirklich schleierhaft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taylor Clarks

avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Zauberer (mit Animagus)
Sexualität: Homosexuell
Alter: 16

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Fr Nov 22, 2013 6:23 am

"Ich habe schon immer allein das Wort 'Zukunft' gemieden, wenn ich ehrlich sein soll. Es hat für mich... Es hat für mich an Bedeutung verloren, so traurig es auch klingen mag", antwortete ich Lyanna, während ich zögernd und langsam meinen Blick vom Tisch wieder abwendete.
"Fluchbrecher? Das klingt allerdings sehr interessant. Ist das ein Beruf mit Familientradition bei euch? Also, wenn ich überhaupt fragen darf..." Ich war, was Fragen anbelangte, nun recht vorsichtig. Ich hatte Angst, dass dies wieder zu sehr in die Privatsphäre der Beiden ging. Dann schenkte ich den Lehrern, die zu uns in den Saal kamen, kurz ein paar Blicke, aber wendete mich dann wieder Lyanna und Ares zu. In meinem Kopf hörte ich wieder Stimmen, die immer wieder flüsterten. Ich hasste es. Irgendwann sollte ich aufhören, immer so viel nachzudenken...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasha von Behren

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Dämon
Sexualität: Heterosexuell
Alter: 15

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Fr Nov 22, 2013 6:29 am

Belustigt sah ich wieder zu dem Grüppchen, doch blieb mein Blick nicht an dem arrogant dreinblickenden Mädchen, sondern an ihrem Begleiter hängen. Wie alt war er? Höchstens 14. Dafür sprach sein Blick aber Bände und schien völlig ungeniert sein Interesse an Anna und mir zu zeigen. Statt jedoch auf irgendeine Form darauf einzugehen, hob ich meinen Mittelfinger und grinste spitzbübisch. "Götter, geh'n dir mir auf den Sack." meinte ich mürrisch als ich den Blick wieder abwandte.
Bei Annas Worten wandte ich mich um und entdeckte einen ziemlich jungen Lehrer... Moment, war das nicht der heiße Bruder von Kitty? Ich war mir nicht wirklich sicher, aber ich fragte mich dennoch immer wieder, wie Lynn, Kits Zwillingssschwester, so erträglich sein konnte und Kitty einfach nur die nervigste Ziege auf diesen Planeten - das war doch bei mir und Anton nicht genauso.
Ich seufzte leise und sah dann wieder zu Anna. "Was ein scharfes Bonbon." kommentierte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyanna Iryna Claflin

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 14.11.13

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Fr Nov 22, 2013 7:41 am

"Flugbrecherin, ja", gab ich meinem Bruder recht. Wie Mama und Papa auch. Wir waren es den beiden einfach schuldig und es hatte mich einfach schon von Kindsbeinen an fasziniert. Nie hatte ich einen anderen Wunsch gehabt, vielleicht zwischendurch mal Heilerin, aber das waren so rare Momente gewesen, das sie nicht einmal ins Gewich fielen. Ich stützte meinen Ellbogen auf die Platte vor mir und auf die Handfläche meinen Kopf. Mein Haar fiel mir über die Hand und ich sah zur Tür, als die Lehrer herein kamen. Dass sie alle so jung waren, damit hatte ich nicht gerechnet, aber vermutlich täuscht das Äußere eh nur wieder. Dann sah ich wieder zu Taylor und runzelte kurz die Stirn bei seiner zögernden Antwort, traute mich aber nicht so recht, nachzufragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Annabelle K. Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 01.11.13
Ort : Verona

Charakter der Figur
Wesen: ¼ Vampir / ¾ Veela
Sexualität: Bi
Alter: 15 (280)

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Fr Nov 22, 2013 7:47 am

Plötzlich blieb mein Blick an einem ziemlich jungen Lehrer hängen. Moment ... den kannte ich doch irgendwoher ... oder? Als die Erkenntnis wie eine Armbrust auf mich niedersauste, spürte ich wie das Blut aus meinem Gesicht wich und meine eigentlich sonst schon recht helle Haut kalkweiß wurde.
Nein ..., schoss es mir durch den Kopf und ich klammerte mich an die Tischkante fest wie an einen Rettungsring. Das Holz fing an zu rauchen und färbte sich schwarz, wo ich es berührte. Mein Herz begann einen Marathonlauf in meiner Brust zu veranstalten. Konnte dieser Tag eigentlich noch einen beschisseneren Verlauf annehmen? Erst mein liebreizender Bruder und jetzt ... ich wusste echt nicht ob ich lachen, weinen, schreien oder am besten alles zusammen machen sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ares James Claflin

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 12.11.13

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Fr Nov 22, 2013 8:19 am

"Wieso das?", fragte ich und sah Taylor an, zwar nicht neugierig aber doch so, dass er nicht das Gefühl haben sollte, es wäre mir vollkommen egal, dass seine Antwort gerade so zögernd ausgefallen war. Ich nickte langsam und ließ meinen Blick durch die Halle schweifen, nochmal über das junge Kollegium. Sicher lauter Übernatürliche, die lange nicht so jung waren, wie sie aussahen.
"Ja, Familientradition....", sagte ich und schaute zu dem blonden Ravenclaw herüber während ich mich bemühte nicht wieder zu Lyna zu sehen.
Das würde nur noch mehr Fragen aufwerfen, wenn ich jetzt ihre Hand nahm oder sie drückte. Und ich wollte nicht mehr als nötig über früher reden.
Aber anscheinend ließ sich das hier schwer vermeiden.
Die Leute wollten so viel wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taylor Clarks

avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Zauberer (mit Animagus)
Sexualität: Homosexuell
Alter: 16

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Fr Nov 22, 2013 9:23 am

Einen kurzen Moment schwieg ich. Dann sah ich Ares in die Augen.
"Es kommen im Leben immer wieder unerwartete Niederschläge. Das macht die Zukunft grausam und unberechenbar. Sie hat mir..." Kurz brach ich ab, merkte, wie meine Augen glasig wurden, ließ es aber in meiner Stimme nicht einfließen. Ich kniff die Augen zu, setzte wieder eine meiner Masken auf: Lächelnd öffnete ich die Augen und fuhr nur fort: "Die Zukunft zerstört gerne Träume und Hoffnungen. Deswegen schenke ich ihr keine Beachtung."
Ich musste vorsichtig sein. Vergangenes holte einen schon immer gerne wieder ein. Ich wollte nicht wieder als der 'Schwache' abgetan werden. Ich musste stark sein. Die Masken und Fassaden durften nicht wieder fallen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lyanna Iryna Claflin

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 14.11.13

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Sa Nov 23, 2013 2:49 am

14. September 2020 || Montag || ca. 16:00 Uhr

Ich biss mir auf die Lippen, als Ares meinte, dass der Beruf der Flugbrecher bei uns Tradition hatte. Am liebsten hätte ich mich jetzt an ihn gelehnt ... haltsuchend, doch ich ließ es bleiben. Es würde nur zu viele Fragen aufwerfen, die nichts als Schmerz mit sich zogen. Ich sah zu Taylor und hörte ihm zu, als er - wenn auch recht zögernd - auf die Frage meines Bruders Auskunft gab. Kurz fragte ich mich, wem er mit sie meinte, doch ich spürte, dass er nicht gerne darüber sprach, weswegen ich mir nur erneut auf die Lippe biss und schwieg. Wie bekannt mir doch Taylors Worte über die Zukunft vorkamen ... ich ließ den Blick durch den Saal wandern, hörte die Schüler lachen und seufzte. Mir selber war nicht wirklich nach lachen zumute, am liebsten würde ich fliehen und meine Ruhe haben, aber das ging nicht. Dann fiel mein Blick auf ein Mädchen, weiter hinten. Ich sah sie nur von der Seite, dennoch kam sie mir seltsam bekannt vor. Langes, braunes, leicht gelocktes Haar, blasser Teint ... nur woher kannte ich sie? Ich runzelte die Stirn, ging in Gedanken die Bekannten durch, die in etwa zu diesem Mädchen passten. Dann traf es mich wie ein Blitz ... Jel ... ich hatte sie in den Sommerferien kennen gelernt ... Ares wusste noch nichts davon ... ich biss mir erneut auf die Lippen, spürte den salzigen, metallischen Geschmack auf der Zunge. Jel hatte angenommen, ich sei ein Muggel oder Squib mit dem Wissen über die magischen Wesen ... wie sie wohl reagieren würde, wenn sie mich hier - in einer magischen Zauberschule sah? Ich hatte ihr vor etwa zwei Wochen immerhin schlecht sagen können, dass meine Magie blockiert war. Jonathan und Marie hatten uns immer gezwungen, nach außen hin auf eine heile, intakte Familie zu machen ... bei den Gedanken an meine Verwandten, krallte ich mich mit der einen Hand in den Tisch. Mir tat noch immer alles weh, von der letzten Begegnung mit meinem Onkel, aber ich ließ es mir nicht anmerken, ich durfte es mir nicht anmerken lassen. Ich seufzte. Was sollte ich Jel nur sagen? Die Wahrheit ging schlecht ... wie würde die auch aussehen?
Ja, tut mir leid, aber meine Verwandten blockieren die Magie von meinem Bruder und mir in den Ferien und befreiten uns erst vor der Abreise davon?, immerhin können sie ja nicht riskieren, dass das Ministerium darauf aufmerksam wurde, wenn die Claflin-Geschwister nicht in Hogwarts auftauchten ... oder in der Akademie ..., nein, das ging nicht ... ach Mist ...
Hoffentlich erinnert sie sich nicht mehr an mich oder spricht mich auf alles an, flehte ich innerlich ... das erste war sicherlich vergeblich, immerhin besaßen übernatürliche Wesen ein sehr gutes Gedächtnis ..., deswegen hoffte ich einfach, dass Jel mich nicht ausfragte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sasha von Behren

avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 27.10.13

Charakter der Figur
Wesen: Dämon
Sexualität: Heterosexuell
Alter: 15

BeitragThema: Re: Der Königssaal   Sa Nov 23, 2013 4:23 am

"Anna, der Tisch." meinte ich total ruhig zu meinem Gegenüber und zog eine Augenbraue hoch. Ich hätte jegliche erdenkliche Reaktion von ihr erwartet - nur nicht, dass sie zu einer Statue erstarren würde und den Tisch abkohlte.
Ich musterte sie noch einen Moment lang und wedelte dann energisch mit meiner Hand vor ihrem Gesicht rum. "Erde an Anna. Weißt du, dass das, was du da tust, Brandstiftung ist?"
Okay, langsam wurde ich doch nervös. Ich hasste Feuer - nein, ich fürchtete mich vor Feuer. Unbewusst rückte ich ein Stück weg vom Tisch und starrte dann auf Annas Hände. Wenn sie nicht augenblicklich damit aufhören würde, würde ich hier verschwinden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Königssaal   

Nach oben Nach unten
 
Der Königssaal
Nach oben 
Seite 2 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gossip Girl - Unschuldsengel Hogwarts :: Out Of Play :: Denkarium :: InPlay :: Deutschland :: Akademie :: Erdgeschoss-
Gehe zu: